Sehr geehrte Damen und Herren,

sofern Sie ein persönliches Gespräch mit einzelnen Lehrkräften wünschen, wenden Sie sich zur Terminvereinbarung bitte an das Schulsekretariat.

Alternativ hierzu teilen Sie ihren Gesprächswunsch über das Hausaufgabenheft ihres Kindes mit.

Gemeinsam Lernen - Kooperation mit der Stephen-Hawking-Schule

Seit dem Schuljahr 2002/03 besteht im Grundschulbereich eine Kooperation mit den Außenklassen der Stephen-Hawking-Schule (Schule für Körperbehinderte) die im Schuljahr 2012/13 auf den Werkrealschulbereich ausgeweitet wurde. Die Kooperation reicht vom gemeinsamen Unterricht in einzelnen Fächern bis zur integrativen Beschulung der Schüler in den Klassen der Grafeneckschule. Die Schüler werden von Sonderschullehrer/-innen, Physio- und Ergotherapeut/-innen und Erzieher/-innen betreut und unterstützt. Dadurch entsteht ein Austausch zwischen den verschiedenen Berufsgruppen, der allen Schülern der Kooperationsklassen zugute kommt.

Telefonnummer Außenklasse Helmstadt: 07263/919231

Webseite: www.stephenhawkingschule.de

SMV der Grafeneckschule Helmstadt

In der SMV (Schülermitverantwortung) unserer Schule können die Schüler an der Gestaltung des Schullebens und des Gemeinschaftslebens mitwirken. Sie dient auch der Erziehung der Schüler zu Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Die Mitglieder der SMV setzen sich aus den Klassensprechern der Klassen 5-10, deren Stellvertretern und den Schulsprechern zusammen.

Jeder Schüler kann sich zum Schulsprecher wählen lassen. Man muss nicht zwingend Klassensprecher sein. Gemeinsam mit seinen zwei Stellvertretern nimmt der Schulsprecher auch an der Schulkonferenz teil.

An der Grafeneckschule wird die SMV von zwei Vertrauenslehrern unterstützt:

  • diese leiten bei Bedarf die SMV-Sitzungen und führenauf Wunsch der Schülerschaft Schulveranstaltungen mit der SMV durch
  • sie beraten die Schulsprecher und besuchen mit ihnen SMV-Fortbildungen und SMV-Treffen
  • sie stehen den Schülern für persönliche Fragen und Probleme  zur Verfügung. 

Die SMV engagiert sich aktiv in der Schulkonferenz, bei regionalen und überregionalen SMV-Treffen sowie bei schulinternen Projekten wie z. B.

  • Fußball-Turnieren
  • Schulausflug in die Eishalle
  • Faschingsfeiern
  • Mottotage

Engagements in der Vergangenheit:

  • Spende zur Schulhofverschönerung
  • Kauf eines Boxsackes
  • Anschaffung der Schließfächer
  • Teil- Möblierung des Schüler- Cafés
  • Errichtung einer Pfandflaschenbox
  • Kauf einer großen Pinnwand
  • Spendensammlung zur Unterstützung der AIDS-Hilfe

Die Schülersprecher

Schülersprecher/ inn Klasse Stellv. Schülersprecher/in Klasse 
Furkan Aydin 9b Hasan Pala  8
 Magdalena Popovic 9b Sandro Kleindienst  9a

Stand: 07.11.2016

Wechsel in der Schulsozialarbeit

 

Nach den Sommerferien 2017 gab es einen Wechsel in der Schulsozialarbeit. Die Stelle von Frau Tanja Schneider wird seitdem von Frau Christine Jordt eingenommen.

Sie unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen und sozial/emotionalen Entwicklung. Dabei ist sie nicht nur Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler sondern auch für deren Familienangehörige, für Lehrerinnen und Lehrer und außerschulische Kooperationspartner wie Beratungsstellen, soziale Dienste u.ä.

Das Angebot der Schulsozialarbeit beinhaltet im Rahmen der

-Einzelfallhilfe

die Möglichkeit, alle Probleme zu schulischen und individuellen Themen vertraulich  und in einem geschützten Raum zu besprechen. Dies können Probleme mit Mitschülern, mit Eltern oder Konflikte mit Lehrern sein.

Es können aber auch ganz individuelle Themen wie z.B. Trauer, Ängste, Fragen zum Leben, Pubertät, Liebeskummer, Schulverweigerung, Sucht- und Drogenprobleme, selbstverletzendes Verhalten, Gewalt...u.v.m. sein.

Jede Schülerin/jeder Schüler ist mit allem willkommen und wird ernstgenommen, dabei steht eine offene und positive Haltung dem Schüler gegenüber im Mittelpunkt.

-Krisenintervention

in akuten Krisen kommt es zur Moderation und Vermittlung zwischen den in die Krise verwickelten Parteien.

-Prävention

themenorientierte Projekte z.B. zu Gesundheitsthemen (z.B. Suchtprävention), zur Förderung der Klassengemeinschaft und Gewaltprävention.

 

 

Erreichbarkeit                                         

                                                            

Mo/Di von 8.30-13.00 Uhr 

Mi von 8.30-14.00 Uhr

Do von 11.30-13.00 Uhr

(bitte auf den AB sprechen, sie werden zurückgerufen)

unter der Tel. Nr.: 07263/4089384

per mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

über eine Nachricht im Briefkasten neben der Tür (Raum 16)

oder nach Absprache.

 

 

Der Förderverein

Der Förderverein will Bindeglied zwischen Schülern, Eltern, Lehrern und Freunden der Schule sein. Er soll das Gefühl der Zusammengehörigkeit bezwecken. Wünsche und Ideen von Ihren Kindern, Ihnen als Eltern und den Lehrern sollen durch den Förderverein unterstützt und realisiert werden. Ein weiteres Ziel wäre, die Schule in ihrem Unterrichtlichem und erzieherischem Bestreben sowie in ihrer kulturellen Arbeit zu unterstützen. Die vom Förderverein geplante Zielsetzung soll zur Bereicherung des Schullebens dienen.

Hier einige Aktivitäten des Fördervereins:

- Bastelnachmittage

- Kinderfastnacht für die Grundschule

- Vorträge zu verschiedenen Themen z.B. Gesunde Ernährung „Besseres Lernen“ u. v. a.

- Anschaffung von Sportzubehör, Musikinstrumenten u. ä.

- Gestaltung des Schulhofes

- Bezuschussung von Theaterfahrten

- Aufstellen eines Fahrradständers

- Erstellen eines Basketballfeldes

- Unterstützung der Lego- League

Die Gemeinschaft von „Eltern-Schüler-Lehrer“ kann gemeinsam Wünsche erfüllen und die Ideen verwirklichen. Dies ist aber nur dann möglich, wenn viele mithelfen und ihre Fähigkeiten mit einbringen. Ihre Mithilfe und auch Ihre Ideen sind notwendig, um unsere Schule mit dem Leben zu füllen, das wir uns darin vorstellen.

Helfen Sie uns, indem Sie Mitglied werden.

- Einzelperson € 7,50     im Jahr

- Schüler           € 5,00     im Jahr

- Familien          € 10,00    im Jahr

 

Die Aufnahme erfolgt schriftlich durch eine schriftliche Beitrittserklärung.

 

 

Unsere Kinder sollten es uns wert sein!

Ansprechpartner:

Sekretariat der Grafeneckschule

Asbacher Str. 1

74921 Helmstadt- Bargen

Tel.: 07263 - 777

Fax.: 07263 - 23035

 

1. Vorsitzende:

Frau A. Greulich

 2. Vorsitzende:

Frau L. Weber


 

Bankverbindungen

Volksbank Neckartal eG

IBAN-NR: DE66672917000041703016

BIC:GENODE61NGD

Sparkasse Kraichgau

IBAN-NR: DE29663500360021401188

BIC:BRUSDE66XXX

 

 

 

Kooperationspartner

Apinex Kunststofftechnologie

Guido Wolf GmbH

Die Johanniter

Lernwerk e.V.

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld

Sparkasse Kraichgau

 Volksbank

Copyright